kwr5-Kollektiv -  Performance Leid und Schmerz, 9.4.2015, Bochum

kwr5-Kollektiv – Performance Leid und Schmerz, 9.4.2015, Bochum

Anlässlich der Eröffnung folgender Veranstaltung entwickelt das kwr5-Kollektiv am Do, d. 9.4.2015 von 19-19:30 Uhr im Blue Square, Bochum eine musikalische Performance zum Ausstellungsthema.

kwr5-Kollektiv
Christiane Conradt: Violoncello
Anja Kreysing: Akkordeon
Rachel Seifert: Stimme

AUSSTELLUNG IM BLUE SQUARE
9. – 11. APRIL 2015
http://www.sowi.rub.de/soztheo/

Leid und Schmerz in Wissenschaft und Kunst
Wege des Verstehens – Formen der Repräsentation
Artikulationen von Leid und Schmerz begegnen uns in verschiedensten Formen, etwa in der bildenden Kunst, im Film, in der Fotografie und der Literatur sowie in der Medizin und anderen Feldern der Wissenschaft, etwa der Psychologie. Zehn M.A.-Studierende sozial- und kulturwissenschaftlicher Fächer haben sich mit unterschiedlichen Artikulationsmöglichkeiten auseinandergesetzt und diverse Formen und Mittel der Repräsentation von Leid und Schmerz im Rahmen selbstständiger Forschungsprojekte erkundet.